Phase 4

Nachdem Sie Ihr Video fertiggestellt haben, ist es in der vierten Phase von Bedeutung, dass Sie es veröffentlichen, damit potentielle Interessenten die Chance haben, einen Einblick in Ihre Kurse zu erhalten. Dies war ja das zentrale Ziel der Erstellung der Videos.

Um eine möglichst große Reichweite Ihres Videos zu gewährleisten, ist es wichtig, dass Sie es kanalübergreifend teilen. Veröffentlichen Sie das Video auf Ihrer Website. Teilen Sie es in sozialen Netzwerken, beispielsweise auf Ihrer Facebook-Seite oder Ihrem YouTube-Channel.

Besonders bei der Veröffentlichung der Videos auf YouTube ist es wichtig, dass
entsprechend relevante Keywords verwendet werden, welche die Auffindbarkeit der
Videos unterstützen sollen. Die Überschrift der Videos, der Datei und
Linkname sowie die Videobeschreibung eignen sich, um Keywords zu platzieren. Dabei sollte
jedoch darauf Acht gegeben werden, die entsprechenden Bereiche nicht mit
Keywords zu überladen. Dies kann nämlich einen negativen Einfluss in Bezug auf
das Ranking Ihrer Videos haben.

Auch bei der Platzierung der Videos auf Ihrer Website ist es wichtig, Keywords zu vergeben, die einen positiven Einfluss auf Sichtbarkeit der Videos in Suchmaschinen wie Google haben. Ferner ist bei der Platzierung des Videos auf YouTube die Auswahl eines passenden Thumbnails (Vorschaubild) wichtig. ,,Das Thumbnail ist neben dem Titel die Einladung [zum] Video. Es sollte dazu verleiten, sich den Clip anzugucken. Und vor allem beim Teilen in sozialen Netzwerken spielt es eine große Rolle“.

Im Zusammenhang mit der Platzierung der Videos auf sozialen Netzwerken wie
Facebook ist es selbstverständlich auch wichtig, dass wichtige Aspekte des Social Media
Marketings berücksichtigt werden. Eine weitere Möglichkeit zur Veröffentlichung und Vermarktung der Videos sind QRCodes. Beispielsweise könnten Prospekte der Volkshochschule Hildesheim mit entsprechenden QRCodes versehen werden, welche die Interessenten zu den Videos weiterleiten. Ebenso könnten Newsletter dazu dienen, bereits an Kursen der Volkshochschule teilgenommene Personen auf neue Kurse aufmerksam zu machen, indem die Videos in die Newsletter integriert werden.